News-Charts vom 23.09.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 23.09.2016×

01

Bild zum Artikel: An Mauer gelehnter Besen in Umfrage noch vor Clinton und Trump

Der Postillon am 23.09.2016 um 12:59 Uhr

An Mauer gelehnter Besen in Umfrage noch vor Clinton und Trump

Washington (dpo) - Donald Trump oder Hillary Clinton – bislang galt als sicher, dass einer dieser beiden Kandidaten nach den US-Präsidentschaftswahlen im November ins Weiße Haus einzieht. Doch nun sorgt eine neue Umfrage für Turbulenzen, nach der ein an eine Mauer in Minnesota angelehnter Besen in der Wählergunst noch deutlich vor Trump und Clinton liegt.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Asylkrise: Schwedens Polizei verliert Kontrolle

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 23.09.2016 um 07:33 Uhr

Asylkrise: Schwedens Polizei verliert Kontrolle

Schweden hat traditionell zwar eine sehr liberale Einwanderungspolitik, seit Beginn der Flüchtlingskrise hat das skandinavische Land allerdings zunehmend mit steigender Kriminalität zu kämpfen. Besonders bei Diebstählen, Sexualdelikten und Bandenkriminalität verzeichnet die schwedische Polizei Zuwächse. 55 Gebiete im ganzen Land werden von den Beamten bereits als "No-go-Zonen" geführt. Schwedische Medien berichten bereits, die Polizei verliere zunehmend die Kontrolle.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Linke fordert geschlechtergerechte Sprache für Büromittel

Junge Freiheit am 23.09.2016 um 10:24 Uhr

Linke fordert geschlechtergerechte Sprache für Büromittel

Der Papierkorb, der Bleistift, der Computer: Viele Arbeitsmittel sind männlich. Die Linkspartei in Flensburg will eine solche „patriarchalische“ Denkweise nicht länger hinnehmen. In einem Antrag fordert sie nun, Büromittel künftig mit einer gendergerechten Sprache zu benennen. Zum Beispiel: „der/die ComputerIn, der/die BleistiftanspitzerIn, der/die StaubsaugerIn“.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Köln wechselt Trikot-Sponsor für RB-Spiel

sport1 am 23.09.2016 um 11:22 Uhr

Köln wechselt Trikot-Sponsor für RB-Spiel

Vor dem Duell gegen RB Leipzig (So., ab 17.30 Uhr LIVE ins unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) greift der 1. FC Köln zu einer ungewöhnlichen Maßnahme.Wie die Fanseite effzeh.com berichtet, verzichtet Hauptsponsor Rewe gegen den Bundesliga-Aufsteiger auf den Platz auf der Brust der FC-Profis.Energydrink statt SupermarktStattdessen prangt die Werbung einer Energydrink-Eigenmarke von Rewe auf dem Trikot.Rewe wolle mit dieser Aktion "Red Bull als das Kultgetränk spielerisch frech…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Renaissance der Opel-Oberklasse

kein Favicon ermittelbar. Auto Zeitung am 23.09.2016 um 15:19 Uhr

Renaissance der Opel-Oberklasse

Mit einer Neuauflage des Opel Senator könnten die Rüsselsheimer ihr Comeback in der Oberklasse feiern. Eine Illustration zum Opel-Flagschiff!Wird die Oberklasse für Opel wieder reizvoll? Und erleben wir die Auferstehung des Opel Senator? Auch wenn sich Opel nicht als Luxusmarke definieren und vorrangig die preiswerteren Segmente belegen möchte, lassen Aussagen von Opel-Chef Karl-Thomas Neumann durchaus Raum für Oberklasse-Träume: "Es wird ein neues ... weiter zu "Renaissance der…

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Zoos schlagen Alarm - Besucher greifen immer häufiger Tiere an

Focus Online am 23.09.2016 um 22:52 Uhr

Zoos schlagen Alarm - Besucher greifen immer häufiger Tiere an

Die Zoos haben immer häufiger Probleme mit Besuchern, die Tiere mit Gegenständen bewerfen oder auf andere Art attackieren. Die Übeltäter sind meist Jugendliche, doch Tierpfleger sehen eine allgemeine Verrohung der Gesellschaft. Im Duisburger Zoo hat ein Mann einen Elefanten mit dem Regenschirm geschlagen, in Köln musste sich ein Orang-Utan gegen Angriffe von Besuchern wehren.

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Sahra Wagenknecht: „Leiharbeit ist moderne Sklaverei!“

kein Favicon ermittelbar. Berlin Journal am 23.09.2016 um 08:12 Uhr

Sahra Wagenknecht: „Leiharbeit ist moderne Sklaverei!“

Während Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) in ihrem Gesetzesentwurf, der gestern im Bundestag debattiert wurde, an Leiharbeit weiter festhält und nur den Missbrauch bekämpfen will, weil er Auftragsschwankungen der Firmen ausgleichen und Arbeitslosen einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt geben könne, forderte die LINKEN-Fraktionschefin Dr. Sahra Wagenknecht: „Das gehört verboten, und zwar längst.“ Nahles Gesetzentwurf sieht vor,
Der Beitrag Sahra Wagenknecht: „Leiharbeit ist moderne…

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Japan – das Land ohne Moslems

kein Favicon ermittelbar. Unser Mitteleuropa am 23.09.2016 um 08:50 Uhr

Japan – das Land ohne Moslems

In der JewishPress-Ausgabe vom 19.5. erschien ein sehr lesenswerter Artikel des israelischen Gelehrten und Dozenten für Arabisch und Islam an der Bar-Ilan-Universität in Tel Aviv, Dr. Mordechai Kedar, über ein Land, das wegweisend sein könnte für den Umgang mit der größten Bedrohung für Freiheit und Frieden in unserer Zeit. Wir veröffentlichen die deutsche Übersetzung: Es […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren