News-Charts vom 14.12.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 14.12.2016×

02

Bild zum Artikel: 'Hauptsache, Alessio geht es gut': Syrer verwundert über deutsche Aussprache von Aleppo

Der Postillon am 14.12.2016 um 13:12 Uhr

"Hauptsache, Alessio geht es gut": Syrer verwundert über deutsche Aussprache von Aleppo

Aleppo (dpo) - Im belagerten Osten Aleppos gibt es derzeit wenig Hoffnung. Umso mehr freuen sich die dort eingeschlossenen Zivilisten über die Welle der Solidarität, die sie aus Deutschland erreicht. Nur dass Aleppo in den zahlreichen ermutigenden Posts deutscher Internetnutzer als "Alessio" und Bombardements als "Lombardi" bezeichnet werden, kommt ihnen seltsam vor.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Die 10 beliebtesten Schrauben des Jahres 2016

Der Postillon am 14.12.2016 um 17:21 Uhr

Die 10 beliebtesten Schrauben des Jahres 2016

2016 neigt sich dem Ende zu – ein Jahr, in dem wir wieder unzählige Schrauben in Gewinde, Löcher und verschiedenste Materialien gedreht haben. Doch welche waren die prägendsten Schrauben 2016? Welcher Metallstift mit Gewinde hat uns am meisten bewegt? Der Postillon stellt Ihnen die zehn beliebtesten Schrauben des Jahres vor:
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Rücksicht auf Muslime: Österreichs Botschaft tauft Lebkuchen um

B.Z. am 14.12.2016 um 17:36 Uhr

Rücksicht auf Muslime: Österreichs Botschaft tauft Lebkuchen um

Donnerstag lädt der Botschafter Österreichs, Herr Dr. Nikolaus Marschik, zu einem Empfang in die Botschaft ein. Dort wird Aiman Mazyek, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, sein neues Buch vorstellen („Was machen Muslime an Weihnachten?“). Die evangelische Pastorin Margot Käßmann spricht Eröffnungsworte. Anschließend gibt es ein „gemütliches Beisammensein bei winterlichen Köstlichkeiten“. Mich interessierte, was […]

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Erste Zeichen der Gegenwehr: Deutsche verjagten Asylwerber nach Grapschattacken auf Frauen

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 14.12.2016 um 09:25 Uhr

Erste Zeichen der Gegenwehr: Deutsche verjagten Asylwerber nach Grapschattacken auf Frauen

Migranten Foto: Radosław Drożdżewski (Zwiadowca21) / Wikimedia (CC BY-SA 4.0) „Nazis veranstalten Hetzjagd auf Asylbewerber“ heißt es reisserisch in der deutschen Zeitung Der Westen. Ähnliche Schlagzeilen füllen auch weitere „Qualitätsmedien“, um einen Vorfall im thüringischen Sömmerda zu beschreiben.
Kriminalität
Konzertgäste verjagten grapschende Asylwerber

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: CDU-Politiker: Putin will Angela Merkel über das Internet stürzen

Deutsche Wirtschafts Nachrichten am 14.12.2016 um 01:30 Uhr

CDU-Politiker: Putin will Angela Merkel über das Internet stürzen

Die CDU sieht Ambitionen von Wladimir Putin, im Bundestagswahlkampf Angela Merkel über das Internet zu Fall zu bringen. Daher will die CDU strenge Regeln für die Kommunikation in Internet. Unklar ist, ob Personen, die sich nicht für Merkel als Kanzlerin einsetzen, als Agenten Russlands zur Rechenschaft gezogen werden können.

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Irre: Özdemir fordert Verhinderung von Trumps Außenminister

kein Favicon ermittelbar. Compact am 14.12.2016 um 11:59 Uhr

Irre: Özdemir fordert Verhinderung von Trumps Außenminister

Trumps Wunschkandidat als Chef des State Departments, Rex Tillerson, unterhält beste Beziehungen zu Moskau und ist ein erklärter Gegner von Sanktionen. Zuviel des Guten für den transatlantischen Falken Cem Özdemir… Donald Trumps designierter Außenminister, Rex Tillerson, ist millionenschwerer Chef des Ölkonzerns ExxonMobil – ein Oligarch mehr in Trumps Kabinett der Superreichen… Andererseits, unterhält der 64-Jährige gute [...]

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Antrag stattgegeben - Bundesverfassungsgericht stoppt für Abend vorgesehene Abschiebung eines Afghanen

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 14.12.2016 um 19:03 Uhr

Antrag stattgegeben - Bundesverfassungsgericht stoppt für Abend vorgesehene Abschiebung eines Afghanen

Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch eine für den Abend vorgesehene Abschiebung eines afghanischen Asylbewerbers zunächst gestoppt. Das Gericht gab dem Antrag des 29-Jährigen auf Erlass einer einstweiligen Anordnung statt, weil ihm sonst die Möglichkeit weitgehend verwehrt wäre, den von ihm gestellten Asylfolgeantrag weiterzuverfolgen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren