News-Charts vom 20.08.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 20.08.2017×

01

Bild zum Artikel: Edeka-Filiale schmeißt alle ausländischen Waren aus dem Regal - nur ein Schild verrät, warum

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 20.08.2017 um 10:38 Uhr

Edeka-Filiale schmeißt alle ausländischen Waren aus dem Regal - nur ein Schild verrät, warum

Edeka hat genug von Rassisten
Um ihnen den Spiegel vorzuhalten, räumte der Markt die Regal leer
Denn: Ein Großteil der Waren, die wir konsumieren, stammt aus dem Ausland
Die Supermarktkette Edeka hat genug von Rassisten. Und möchte mit einer einfallsreichen Idee zeigen, wie arm Deutschland ohne Vielfalt wäre.
In der Hamburger Filiale in der Hafencity haben die Verantwortlichen kurzerhand die Regale ausgeräumt. Und statt der Produkte Aufsteller reingestellt.
Auf denen prangen Sprüche wie "Dieses…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: EINE Polizistin erschoss vier von fünf Terroristen

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 20.08.2017 um 08:07 Uhr

EINE Polizistin erschoss vier von fünf Terroristen

Fünf Terroristen der Islamistenzelle in Spanien wurden in der Nacht auf Freitag nach dem verheerenden Attentat in Barcelona und einem weiteren in Cambrils getötet. Nun wurde bekannt: EINE junge Polizistin soll vier der Attentäter, die in dem Küstenort etwa 100 Kilometer von der katalanischen Hauptstadt entfernt mit einem Auto und Macheten ein weiteres Blutbad anrichten wollten, erschossen und sich auch noch um ihren verletzten Partner gekümmert haben. Sie ist Spaniens Heldin!

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Bei Kontrolle: Sex-Trio schlug Polizistinnen

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 20.08.2017 um 06:00 Uhr

Bei Kontrolle: Sex-Trio schlug Polizistinnen

Erst begrapschten und schlugen drei Syrer in einem Landstraßen-Lokal in Linz eine junge Frau, als sie daraufhin von drei Polizistinnen zu einer Ausweiskontrolle aufgefordert wurden, drehten die Zuwanderer durch: Sie schlugen auf die Beamtinnen ein, wehrten sich bei den folgenden Festnahmen und verletzten dabei zwei der Polizistinnen. Die dritte wurde von Passanten vor Attacken geschützt.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Als es am Ende von 'Anne Will' hitzig wird, sorgt FDP-Chef Lindner mit einem Satz für Ruhe

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 20.08.2017 um 23:30 Uhr

Als es am Ende von "Anne Will" hitzig wird, sorgt FDP-Chef Lindner mit einem Satz für Ruhe

In der Talkshow von Anne Will waren unter anderem SPD-Vize Oppermann, Unions-Fraktionschef Kauder und FDP-Chef Lindner zu Gast
Diese lieferten sich am Ende der Sendung eine hitzige Debatte
Die Lindner mit Witz auflöste
Die Talkshow-Sommerpause ist vorbei, "Anne Will" ist am Sonntag wieder auf Sendung gegangen. Die muntere Runde debattierte sich schon beinahe eine Stunde durch die Sendung, als es am Ende noch einmal richtig laut wird.
Das Aufreger-Thema aus Sicht von FDP-Chef Christian Lindner:…

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: 'Echte Sylter' - Teil 3 - Sylter Hotelier über Integration: 'Flüchtlinge sind ein Geschenk für die Luxusinsel'

Focus Online am 20.08.2017 um 15:16 Uhr

"Echte Sylter" - Teil 3 - Sylter Hotelier über Integration: "Flüchtlinge sind ein Geschenk für die Luxusinsel"

In einem schicken Hotelrestaurant auf der Insel Sylt räumt Khabat K. gerade das letzte Frühstücksgeschirr weg. Das Luxushotel, mit der langen Kiesauffahrt und den strahlend weißen, reetgedeckten Häusern, liegt im Osten der Insel. Der junge Syrer mit den dunklen Haaren und tiefen, blauen Augen absolviert hier die Einstiegsqualifizierungsphase für eine Ausbildung.Von FOCUS-Online-Redakteurin Vivica Mildner

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren