News-Charts vom 04.09.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 04.09.2017×

01

Bild zum Artikel: Altersarmut im Wahlkampf - 'Man fühlt sich verarscht': Rentnerin liest Merkel und Schulz nach TV-Duell die Leviten

Focus Online am 04.09.2017 um 21:42 Uhr

Altersarmut im Wahlkampf - "Man fühlt sich verarscht": Rentnerin liest Merkel und Schulz nach TV-Duell die Leviten

Sie hatte der Kanzlerin bereits in einer RTL-Sendung ihr Leid geklagt: Die Rentnerin Lioba Bichl aus München ist von Altersarmut betroffen. Im TV-Duell von Schulz und Merkel ist ihr das Problem zu kurz kommen, sagt sie im Interview mit FOCUS Online.Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: 'Zwei sind nicht zu bremsen': Zuschauer fanden TV-Duell auf Kabel eins am spannendsten

Der Postillon am 04.09.2017 um 12:36 Uhr

"Zwei sind nicht zu bremsen": Zuschauer fanden TV-Duell auf Kabel eins am spannendsten

Unterföhring (dpo) - Millionen Menschen in der Bundesrepublik sahen gestern das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz. Gleich fünf Sender strahlten den verbalen Schlagabtausch aus. Klarer Sieger in der Gunst des Zuschauers: Kabel eins.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: 'Mist! Geblinzelt': TV-Duell-Zuschauerin hat Themenkomplex 'Soziale Gerechtigkeit' verpasst

Der Postillon am 04.09.2017 um 16:22 Uhr

"Mist! Geblinzelt": TV-Duell-Zuschauerin hat Themenkomplex "Soziale Gerechtigkeit" verpasst

Würzburg (dpo) - Da passt man mal eine Sekunde lang nicht auf und dann sowas: Weil sie während der TV-Debatte zwischen Angela Merkel und Martin Schulz kurz blinzelte, hat Laura Handtke aus Würzburg das gesamte Segment zum Thema soziale Gerechtigkeit verpasst – dabei hatte sie diesem Teil der Debatte schon die ganze Woche entgegengefiebert.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Geschäft in Bayern verbietet Flüchtlingen den Zutritt - jetzt greift der Bürgermeister zu einer drastischen Maßnahme

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 04.09.2017 um 11:51 Uhr

Geschäft in Bayern verbietet Flüchtlingen den Zutritt - jetzt greift der Bürgermeister zu einer drastischen Maßnahme

Ein Zettel in einem Geschäft sorgt in der bayerischen Kleinstadt Töging für Diskussionen
Flüchtlinge dürfen das Lokal ab sofort nicht mehr betreten
Den fragwürdigen Aushang seht ihr oben im Video
In der bayerischen Kleinstadt Töging sorgt ein Zettel am Schaufenster eines Ladens für Gesprächsstoff.
“Achtung! Collektiv-Maßnahme. Wir wünschen keine Asylanten als Kundschaft in unserem Ladenlokal”, heißt es auf dem Aushang. Das berichtet die Zeitung “Passauer Neue Presse”.
Asylbewerber dürften den…

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: 'Er hat in Nürnberg nichts verloren': Erste deutsche Stadt erteilt AfD-Politiker Gauland Redeverbot

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 04.09.2017 um 10:36 Uhr

"Er hat in Nürnberg nichts verloren": Erste deutsche Stadt erteilt AfD-Politiker Gauland Redeverbot

Die AfD will am kommenden Samstag in Nürnberg eine Wahlveranstaltung abhalten
Doch die Stadt will den Auftritt von Alexander Gauland verhindern
Die AfD spricht von einem "Maulkorb" für ihren Kandidaten
Eigentlich war alles für die AfD arrangiert: Am kommenden Samstag will die Partei eine Wahlkampfveranstaltung in der Meistersingerhalle in Nürnberg abhalten. Als Redner ist auch der Spitzenkandidat der Partei, Alexander Gauland, eingeladen.
Doch daraus wird wohl jetzt nichts. Weil die Stadt…

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Sahra Wagenknecht fragt Alice Weidel nach Nazis in der AfD - und bringt sie zu einer absurden Aussage

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 04.09.2017 um 23:26 Uhr

Sahra Wagenknecht fragt Alice Weidel nach Nazis in der AfD - und bringt sie zu einer absurden Aussage

Im ARD-"Fünfkampf" durften die Spitzenpolitiker der kleinen Parteien sich gegenseitig Fragen stellen
Die Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht nahm die Gelegenheit wahr, um AfD-Frau Alice Weidel zu konfrontieren
Wagenknecht fragte nach "Halbnazis" in der AfD - und brachte Weidel so zu einer absurden Aussage
Es dauert über eine Stunde, bis in der ARD jemand die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fragt, wie sie zu den rechten und rassistischen Elementen in ihrer Partei steht. Und das, obwohl Weidel…

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Anti-Terror-Mauer kostet Steuerzahler 1,5 Mio. €!

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 04.09.2017 um 16:50 Uhr

Anti-Terror-Mauer kostet Steuerzahler 1,5 Mio. €!

Dass sich die Bundesregierung jetzt - kurz vor der Wahl - hinter einer Anti-Terror-Mauer (siehe Video oben) einbunkert, sorgt für viele Debatten: Insgesamt werden die zwei Stahlbeton-Mauerstücke auf dem Wiener Ballhausplatz 67 Meter lang, einen Meter breit, und 80 Zentimenter hoch. Dieses neue Bollwerk soll dann ab 6. Oktober den Bundespräsidenten und den Kanzler vor Kamikaze-Sprengstoff-Lastwagen schützen. Die "Krone" erfuhr jetzt, was der Mauerbau in Wiens Innenstadt die Steuerzahler kostet:…

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Das Duell mit den Fakten

Achgut.com am 04.09.2017 um 06:32 Uhr

Das Duell mit den Fakten

(Thilo Sarrazin) Von Thilo Sarrazin. Merkel zum Vierten! Das historische Vermächtnis von Angela Merkel besteht in der AfD, im Brexit, in einer nach den eigenen Maßstäben gänzlich missglückten Energiewende und in einer großen kulturfremden Einwanderung aus islamischen Ländern. In gehörigem zeitlichen Abstand wird das Urteil der Geschichte bei keinem Bundeskanzler so negativ ausfallen wie bei Angela Merkel.

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Fair: Tarek Leitner fährt auf Ibiza-Urlaub mit Sebastian Kurz

Die Tagespresse am 04.09.2017 um 10:28 Uhr

Fair: Tarek Leitner fährt auf Ibiza-Urlaub mit Sebastian Kurz

Nach Medienberichten über einen zweiwöchigen Ibiza-Urlaub 2015 von ORF-Moderator Tarek Leitner mit dem späteren Kanzler Christian Kern soll jetzt Fairness wiederhergestellt werden. Leitner fährt daher auf einen zweiwöchigen Urlaub mit Sebastian Kurz. „Ausgewogenheit ist alles. Nicht nur in der Berichterstattung, sondern auch im Privatleben“, sagt Leitner, der gleich am Dienstag nach dem letzten Sommergespräch mit […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren