News-Charts vom 15.12.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 15.12.2017×

01

Bild zum Artikel: Gerichtsurteil: Deutsche Bahn muss für Winterfahrplan Glücksspiel-Lizenz beantragen

Der Postillon am 15.12.2017 um 13:11 Uhr

Gerichtsurteil: Deutsche Bahn muss für Winterfahrplan Glücksspiel-Lizenz beantragen

Karlsruhe, Berlin (dpo) - Der Winter ist da – neben Sommer, Herbst und Frühling die für die Deutsche Bahn wohl unbequemste Jahreszeit. Aufgrund von ständigen Verspätungen und Ausfällen hat nun der Bundesgerichtshof den Winterfahrplan als Glücksspiel eingestuft – weshalb der Konzern jetzt in allen Bundesländern Lizenzen nach dem Lotterie-Staatsvertrag beantragen muss. Bis dahin darf die Bahn auch keine Fahrpläne mehr öffentlich aushängen.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com…

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Amazon plant, Pakete mit Kanonen direkt vor die Haustür zu schießen

Der Postillon am 15.12.2017 um 17:15 Uhr

Amazon plant, Pakete mit Kanonen direkt vor die Haustür zu schießen

Seattle, München (dpo) - Der Online-Versandhändler Amazon will Pakete schon bald mit riesigen Kanonen direkt zu seinen Kunden schießen. Beim sogenannten "Amazon Cannonball Express" (gegen einen geringen Aufpreis) müssen statt der Adresse lediglich die genauen Geo-Koordinaten des Empfängers eingegeben werden. Nur wenige Minuten später signalisiert ein dumpfer Schlag gegen die Haustür, dass die Bestellung angekommen ist.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Männer, die sich als Frauen verkleiden, treten im TV als Experte für psychische Erkrankungen auf…

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 15.12.2017 um 10:46 Uhr

Männer, die sich als Frauen verkleiden, treten im TV als Experte für psychische Erkrankungen auf…

(David Berger) Der Knaller: Olivia Jones erklärt, daß Trump und Putin psychisch gestört seien. Er würde gerne mal mit Trump über seinen übersteigerten Drang zur Selbstdarstellung reden. Das hat der wirklich ernst gemeint und musste nicht lachen dabei! Respekt!

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Sicherheitsdienst soll helfen - Haarefärben und Picknick im Becken: Frauenbadetag sorgt für Ärger in Hannover

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 15.12.2017 um 17:54 Uhr

Sicherheitsdienst soll helfen - Haarefärben und Picknick im Becken: Frauenbadetag sorgt für Ärger in Hannover

Einige Damen gingen mit Straßenkleidung statt Schwimmzeug ins Wasser oder in die Sauna, andere veranstalteten bisweilen ein Picknick am Beckenrand, sogar von vereinzelten Haarfärbeaktionen im Nichtschwimmerbecken, berichtet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ (HAZ). Seit einer Weile häuften sich die Probleme beim wöchentlichen Frauenbadetag im Vahrenwalder Bad in Hannover.

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Beschlossene Sache: Jetzt fünf Jahre Türkis-Blau!

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 15.12.2017 um 19:38 Uhr

Beschlossene Sache: Jetzt fünf Jahre Türkis-Blau!

Jetzt ist es fix: Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben sich ÖVP und FPÖ Freitagabend auf eine Koalition geeinigt! ÖVP-Chef Sebastian Kurz wird damit der 13. Bundeskanzler in der Zweiten Republik. Kurz und sein Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) werden gegen 21 Uhr mit ersten Statements an die Öffentlichkeit treten.

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Gewalt an Schulen: Lehrer schreiben Brandbriefe und fordern Reaktion der Politiker

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 15.12.2017 um 17:49 Uhr

Gewalt an Schulen: Lehrer schreiben Brandbriefe und fordern Reaktion der Politiker

Verfehlte Inklusionspolitik: Lehrer werden als „Cracknutte“, „Hurensohn“, „Wichser“ und „Bock“ beschimpft. Verbale Übergriffe sind nur ein Aspekt der zunehmenden Gewalt und Verrohung an Schulen. Lehrer sind verzweifelt.
Der Beitrag Gewalt an Schulen: Lehrer schreiben Brandbriefe und fordern Reaktion der Politiker erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Katja Riemann: „Die Vorstellung, in Deutschland lebten nur Deutsche, ist unerträglich“

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 15.12.2017 um 12:33 Uhr

Katja Riemann: „Die Vorstellung, in Deutschland lebten nur Deutsche, ist unerträglich“

Mit der dauernd von Islamophoben und Sexisten verfolgten Sawsan Chebli und der Schauspielerin Katja Riemann haben sich zwei der klügsten Frauen Deutschlands gefunden.  Und sie sprechen nun ganz offen von ihren tiefsten Ängsten: Ein Deutschland, in dem nur Deutsche leben, in dem es deutsches Essen und deutsche Omis gibt... 

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Richter: „Nicht soziale Medien und der Stammtisch bestimmen, was Recht ist' Bonn: Türke schlachtet Freundin mit 34 Messerstichen ab – Freispruch!

kein Favicon ermittelbar. PI News am 15.12.2017 um 19:02 Uhr

Richter: „Nicht soziale Medien und der Stammtisch bestimmen, was Recht ist" Bonn: Türke schlachtet Freundin mit 34 Messerstichen ab – Freispruch!

Am 27. Februar 2017 machte sich der Türke Tahir S. auf nach Euskirchen zu seiner Exfreundin, um wie sagte, seinen achtjährigen Sohn zu besuchen, den der Drogensüchtige seit fünf Jahren nicht gesehen hatte, um den er sich aber angeblich große Sorgen gemacht habe. Er habe sich überzeugt, dass es dem Kind gut ginge und ging […]

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: ++EIL++ Alle 18 Hundertschaften (5.700 Beamte) der Bereitschaftspolizei NRW sind am 31. Dezember 2017 im Dienst.

kein Favicon ermittelbar. Ruhr Aktuell am 15.12.2017 um 11:07 Uhr

++EIL++ Alle 18 Hundertschaften (5.700 Beamte) der Bereitschaftspolizei NRW sind am 31. Dezember 2017 im Dienst.

NRW-Polizei in der Silvesternacht landesweit mit 5.700 Beamten im Einsatz – Innenministerium gibt Silvester-Erlass heraus – Alle 18 Hunderschaften der Bereitschaftspolizei im Dienst Pressemitteilungen, Polizei | 15.12.2017 Die nordrhein-westfälische Polizei wird beim anstehenden Jahreswechsel landesweit mit insgesamt rund 5.700 Beamtinnen und Beamten im Einsatz sein. „Wir wollen, dass die Menschen überall in Nordrhein-Westfalen sicher und ausgelassen feiern können“, sagte Innenminister Herbert…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren