News-Charts vom 20.04.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 20.04.2018×

02

Bild zum Artikel: Wattestäbchen zu tief ins Ohr gesteckt: Mann setzt sich versehentlich auf Werkseinstellung zurück

Der Postillon am 20.04.2018 um 13:39 Uhr

Wattestäbchen zu tief ins Ohr gesteckt: Mann setzt sich versehentlich auf Werkseinstellung zurück

Berlin (dpo) - Jetzt ist er wieder wie neu: Ein Mann aus Potsdam hat sich ein Wattestäbchen versehentlich so tief ins Ohr gesteckt, dass er sich selbst auf Werkseinstellungen zurücksetzte. Nun muss der 28-Jährige Fähigkeiten wie Sprechen, Gehen oder eigenständiges Essen von Neuem erlernen. Experten stehen vor einem Rätsel.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Kurz: „Dulde keinen türkischen Wahlkampf bei uns!“

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 20.04.2018 um 04:00 Uhr

Kurz: „Dulde keinen türkischen Wahlkampf bei uns!“

Mit Erdogans Neuwahlankündigung droht in Europa und damit auch in Österreich die Wiederholung des Wirbels um Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsmitglieder vor Auslandstürken. Dazu stellt Kanzler Sebastian Kurz gleich von vornherein auf „Krone“-Anfrage fest: „Ich bin fest entschlossen, solche türkischen Wahlkampfauftritte bei uns zu unterbinden. Sie sind mit unserem Demokratieverständnis unvereinbar.“

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Im Alter von 28 Jahren - Star-DJ Avicii im Oman tot aufgefunden

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 20.04.2018 um 19:36 Uhr

Im Alter von 28 Jahren - Star-DJ Avicii im Oman tot aufgefunden

Der berühmte DJ Avicii ist tot. Der 28-Jährige wurde heute in Muscat, Oman, tot aufgefunden. Sein Management bestätigte den Tod des gebürtigen Schweden, gab jedoch nichts Näheres zu den Hintergründen bekannt. Avicii, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling heißt, gelangte mit Hits wie "Hey Brother" und "Wake Me Up" zu Weltruhm.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Katholischer Kindergarten in Heidelberg:  16-jährige Praktikantin mit Kopftuch heimgeschickt

Rhein-Neckar-Zeitung am 20.04.2018 um 18:56 Uhr

Katholischer Kindergarten in Heidelberg: 16-jährige Praktikantin mit Kopftuch heimgeschickt

Von Anica Edinger
Heidelberg. Ikram Outtaleb ist 16 Jahre alt - und sie trägt Kopftuch. Aus Überzeugung. Und von Herzen. "Das Kopftuch gibt mir Sicherheit", sagt die Schülerin, "das Kopftuch bin ich." Genau das wurde ihr jetzt zum Verhängnis. Am Montag trat die Elftklässlerin ihre Praktikumsstelle im katholischen Kindergarten St. Marien im Pfaffengrund an. Nach wenigen Stunden wurde sie von der Kindergartenleiterin wieder nach Hause geschickt. "Sie hat mich vor die Wahl gestellt: Entweder ich…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren