News-Charts vom 26.04.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 26.04.2018×

03

Bild zum Artikel: Mehr Beitragseinnahmen - Rettung für die Rentenkasse: Wenn mehr Frauen arbeiten, bringt das 190 Milliarden Euro

Focus Online am 26.04.2018 um 13:09 Uhr

Mehr Beitragseinnahmen - Rettung für die Rentenkasse: Wenn mehr Frauen arbeiten, bringt das 190 Milliarden Euro

Experten kritisieren die Renten-Pläne der Bundesregierung als unbezahlbar. Eine neue Studie bietet jetzt die Lösung für fast aller Probleme: In Zukunft sollen deutlich mehr Frauen als bisher arbeiten und mit ihren Beiträgen die Rentenkasse füllen. Es geht um dreistellige Milliardenbeträge.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Öko-Test: Gefährliche Pestizide in Erdbeeren von Aldi, Edeka, Rewe & Co.

kein Favicon ermittelbar. Utopia am 26.04.2018 um 11:53 Uhr

Öko-Test: Gefährliche Pestizide in Erdbeeren von Aldi, Edeka, Rewe & Co.

Bereits seit einiger Zeit gibt es Früherdbeeren im Supermarkt und Discounter zu kaufen. Viele stammen aus Spanien oder Marokko. Öko-Test hat die Erdbeeren auf Spritzgifte untersucht und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis. Doch das ist nicht die einzige Kritik.
Der Beitrag Öko-Test: Gefährliche Pestizide in Erdbeeren von Aldi, Edeka, Rewe & Co. erschien zuerst auf Utopia.de.

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Frau geht joggen, damit sie fürs Fitnessstudio gut aussieht

Der Postillon am 26.04.2018 um 17:06 Uhr

Frau geht joggen, damit sie fürs Fitnessstudio gut aussieht

Kiel (dpo) - Sie hat noch einiges vor sich: Mit großem Ehrgeiz geht Antonia D. aus Kiel derzeit dreimal pro Woche joggen. Das große Ziel der 25-Jährigen: endlich gut genug auszusehen, um ins örtliche Fitnessstudio gehen zu können.
"Da müssen noch mindestens drei, vier Kilo runter, bevor ich mich da blicken lassen kann", erklärt die Studentin, während sie sich den Schweiß von der Stirn wischt.

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Eine Gruppe Männer zerrt einen Polizisten in den Wald, um ihn hinzurichten – sie wissen nicht, was ihnen bevorsteht

kein Favicon ermittelbar. Newsner am 26.04.2018 um 10:18 Uhr

Eine Gruppe Männer zerrt einen Polizisten in den Wald, um ihn hinzurichten – sie wissen nicht, was ihnen bevorsteht

Als er eines Tages wie so oft auf Streife war, näherte sich Frazier einem parkenden Auto, dessen Fahrer bewusstlos schien. Er versuchte, dem Mann zu helfen und sich Zugang zum Wagen zu verschaffen – doch ...
The post Eine Gruppe Männer zerrt einen Polizisten in den Wald, um ihn hinzurichten – sie wissen nicht, was ihnen bevorsteht appeared first on Newsner Deutsch.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Zwang zur Jobsuche - Berliner CDU-Politiker wollen Hartz IV für junge Menschen komplett abschaffen

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 26.04.2018 um 10:50 Uhr

Zwang zur Jobsuche - Berliner CDU-Politiker wollen Hartz IV für junge Menschen komplett abschaffen

Während im linken Parteienspektrum Reformen des Hartz-IV-Systems und Modelle eines Grundeinkommens diskutiert werden, haben einige CDU-Politiker offenbar ganz andere Vorstellungen: Sie wollen Menschen unter 50 die staatliche Unterstützung komplett streichen und sie zur Arbeitssuche zwingen. Das sei wegen des Fachkräftemangels notwendig.

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Wehe dem, der gegen den Strom schwimmt!

NachDenkSeiten am 26.04.2018 um 08:53 Uhr

Wehe dem, der gegen den Strom schwimmt!

„Uli“ Gack hat es getan. Der Leiter des ZDF-Studios in Kairo hat in einer Live-Schalte der ZDF-Nachrichten Augenzeugenberichte des vermeintlichen Giftgasangriffs auf die syrische Stadt Duma wiedergegeben, die der offiziellen Sprachregelung der Regierungen in Washington, London, Paris und Berlin widersprechen. Dieser kleine Ausflug in eine differenziertere Berichterstattung wurde sogleich von den Kollegen bei BILD und […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren