News-Charts vom 03.12.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 03.12.2018×

05

Bild zum Arikel: Junge Araber misshandeln Elfjährigen in Bonn

kein Favicon ermittelbar. NRW.jetzt am 03.12.2018 um 09:22 Uhr

Junge Araber misshandeln Elfjährigen in Bonn

BONN – Ein elfjähriger Schüler der Berthold-Brecht-Gesamtschule in Tannenbusch ist von drei jungen Arabern so brutal misshandelt worden, dass ihm mehrere Zähne abbrachen. Die Angreifer hatten dem Jungen, der mit einer dicken Jacke und einem schweren Schulranzen unterwegs war, mit ihren Fahrrädern den Weg versperrt. Als er höflich fragte, ob er durchgehen dürfe, sagten sie [&hellip
Der Beitrag Junge Araber misshandeln Elfjährigen in Bonn erschien zuerst auf NRW.jetzt.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Grüner lässt sich mit Heli zu Wanderung fliegen!

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 03.12.2018 um 11:53 Uhr

Grüner lässt sich mit Heli zu Wanderung fliegen!

„Der Klimawandel bedroht unsere Lebensgrundlagen - wir Grüne reden nicht nur darüber, wir handeln.“ Mit diesem Slogan wollen sich die Grünen im deutschen Bundesland Baden-Württemberg für einen besseren Klima- und Umweltschutz einsetzen. Ihr eigener Ministerpräsident Winfried Kretschmann nimmt es damit aber offenbar nicht so genau und geht alles andere als mit gutem Beispiel voran. Der 70-Jährige steht bundesweit in der Kritik, weil er sich mit einem Hubschrauber zu einer Wanderung in ein…

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Sankt Augustin - Vermisste 17-Jährige tot in Flüchtlingsunterkunft gefunden

Focus Online am 03.12.2018 um 01:54 Uhr

Sankt Augustin - Vermisste 17-Jährige tot in Flüchtlingsunterkunft gefunden

Eine vermisste Jugendliche ist nach Polizeiangaben am Sonntagabend tot in Nordrhein-Westfalen gefunden worden. Demnach lag die Leiche der 17-Jährigen in einer Flüchtlingsunterkunft in der Stadt Sankt Augustin. Die Polizei geht dem Verdacht nach, dass das Mädchen aus dem rheinland-pfälzischen Unkel möglicherweise ermordet wurde.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Sankt Augustin - Vermisste 17-Jährige tot in Flüchtlingsunterkunft gefunden

Focus Online am 03.12.2018 um 06:14 Uhr

Sankt Augustin - Vermisste 17-Jährige tot in Flüchtlingsunterkunft gefunden

Ein von seinen Eltern vermisstes Mädchen ist tot in einem Flüchtlingsheim in Nordrhein-Westfalen gefunden worden. Die Leiche der 17-Jährigen wurde am Sonntagabend in der Flüchtlingsunterkunft am Rande eines Gewerbegebiets der Stadt Sankt Augustin bei Bonn entdeckt. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Weitere Details nannte sie nicht.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Vertrauliche Analyse zur Inneren Sicherheit - Verfassungsschutz warnt: Viele Menschen haben „Wut und Hass“ auf die Politik

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 03.12.2018 um 11:21 Uhr

Vertrauliche Analyse zur Inneren Sicherheit - Verfassungsschutz warnt: Viele Menschen haben „Wut und Hass“ auf die Politik

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz haben Verfassungsschützer die Stimmungslage in Deutschland untersucht. Ihr alarmierendes Fazit in einem vertraulichen Bericht: Viele Bürger misstrauten dem Staat so sehr, dass Gewaltaktionen bis hin zur Selbstjustiz zu befürchten seien.Von FOCUS-Online-Reporter Göran Schattauer

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Erst Aktien, jetzt das! Merz fordert Steuervorteile bei Altersvorsorge durch Pferdewetten

Der Postillon am 03.12.2018 um 13:31 Uhr

Erst Aktien, jetzt das! Merz fordert Steuervorteile bei Altersvorsorge durch Pferdewetten

Berlin (dpo) - Erneuter Renten-Vorstoß von Friedrich Merz: Nachdem er am Wochenende zunächst im Hinblick auf die Altersvorsorge Steuerfreiheit für Aktiensparer forderte, hat der Kandidat auf den CDU-Vorsitz heute noch einmal nachgelegt und vorgeschlagen, die Absicherung im Alter gezielt mit Pferdewetten zu unterstützen. mehr...

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Köln: Deutscher beschwert sich über Lärm von Afrikanern und wird dafür erstochen

kein Favicon ermittelbar. Politikstube am 03.12.2018 um 18:52 Uhr

Köln: Deutscher beschwert sich über Lärm von Afrikanern und wird dafür erstochen

Das Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden, und man ist fassungslos, dass das verordnete Miteinander aus dem Elfenbeinturm immer mehr in Mord und Totschlag mündet. Nun das nächste Opfer des ideologischen Gesellschaftsexperimentes: ein Mieter (55) beschwerte sich mehrmals über den Lärmpegel einer afrikanischen Familie, insbesondere über den Kinderlärm, am Samstagabend eskalierte der Nachbarschaftsstreit, der afrikanische Nachbar stach mehrmals auf den 55-Jährigen ein, der an den…

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Coca-Cola: Sagt uns bitte, dass das ein Fake ist & ihr keine Probleme mit der Demokratie habt!

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 03.12.2018 um 16:19 Uhr

Coca-Cola: Sagt uns bitte, dass das ein Fake ist & ihr keine Probleme mit der Demokratie habt!

(David Berger) Seit heute Morgen erreichen uns zahlreiche Zuschriften, die uns Fotos aus Berlin von Werbewänden mit einem angeblichen Propaganda-Plakat des Getränkeherstellers Coca-Cola schicken. Darauf: Plumpes Anti-AfD-Bashing. Das Plakat zeigt einen Coca-Cola-Weihnachtsmann, eine biedere Weihnachtsbaumkugel mit dem Schriftzug „Coca Cola“ und den Slogan: „Für eine besinnliche Zeit: Sag‘ Nein zur AfD“ Auch in den sozialen Netzwerken […]
Der Beitrag Coca-Cola: Sagt uns bitte, dass das ein Fake…

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Muezzin in Linz: Christen protestieren mit friedlichen Liedern

kein Favicon ermittelbar. Wochenblick am 03.12.2018 um 11:30 Uhr

Muezzin in Linz: Christen protestieren mit friedlichen Liedern

Der 1. Adventsonntag soll besinnlich sein: Die Rufe eines islamischen Muezzins in Linz haben viele „Wochenblick“-Leser verstört.

Artikel ist nicht mehr online

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren