News-Charts vom 11.12.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 11.12.2018×

01

Bild zum Artikel: Wie romantisch! Annegret Kramp-Karrenbauer heiratet Jürgen Kramer-Korbklemmer

Der Postillon am 11.12.2018 um 16:44 Uhr

Wie romantisch! Annegret Kramp-Karrenbauer heiratet Jürgen Kramer-Korbklemmer

Püttlingen (dpo) - Bei ihr läuft es momentan einfach. Nur wenige Tage nach ihrer Wahl zur Parteivorsitzenden der CDU hat Annegret Kramp-Karrenbauer (56) am Montag ihren langjährigen Partner Jürgen Kramer-Korbklemmer (54) geheiratet. Sie wird einen Doppelnamen annehmen und künftig Annegret Kramp-Karrenbauer-Kramer-Korbklemmer heißen.mehr...

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Auch Zentralrat im Visier der Extremisten - Verfassungsschützer: Muslimbrüder wollen islamischen Gottesstaat in Deutschland

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 11.12.2018 um 10:21 Uhr

Auch Zentralrat im Visier der Extremisten - Verfassungsschützer: Muslimbrüder wollen islamischen Gottesstaat in Deutschland

Mittelfristig geht von den hiesigen Ablegern der mächtigsten, globalen Islamisten-Bewegung eine größere Gefahr für die Demokratie aus, als durch die Terror-Organisationen Al Kaida oder dem „Islamischen Staat“, so lautet das Fazit der Sicherheitsbehörden hierzulande. Sorge bereitet den Staatsschützern zudem der große Einfluss der erzkonservativen Islam-Strömung auf den Zentralrat der Muslime.Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Deutsche bitten französische Gelbwesten, auch hierzulande zu demonstrieren

Der Postillon am 11.12.2018 um 13:14 Uhr

Deutsche bitten französische Gelbwesten, auch hierzulande zu demonstrieren

Berlin, Hamburg, München (dpo) - Gestern erst hat der französische Präsident Emmanuel Macron nach wochenlangen Protesten der sogenannten Gelbwesten weitreichende soziale Zugeständnisse gemacht, nun scheint auch das Interesse der Deutschen geweckt zu sein. Hunderttausende Bürger planen, die Protestierenden aus Frankreich nach Deutschland einzuladen, damit sie auch hierzulande für gerechtere Löhne und Entlastung von Rentnern demonstrieren.mehr...

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Innenstadt angeblich komplett abgeriegelt - Berichte über Schüsse und Verletzte in Straßburg

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 11.12.2018 um 20:41 Uhr

Innenstadt angeblich komplett abgeriegelt - Berichte über Schüsse und Verletzte in Straßburg

Bei einem Zwischenfall hat es am Dienstag im ostfranzösischen Straßburg Schüsse gegeben. Es seien dabei Menschen verletzt worden, berichteten Polizeikreise der Deutschen Presse-Agentur. Weitere Angaben waren zunächst nicht zu erhalten. In sozialen Netzwerken hieß es, die Innenstadt der elsässischen Metropole sei komplett abgeriegelt.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Oliver Schröm - Journalist deckte 55-Milliarden-Steuerbetrug auf – jetzt wird gegen ihn ermittelt

Focus Online am 11.12.2018 um 14:39 Uhr

Oliver Schröm - Journalist deckte 55-Milliarden-Steuerbetrug auf – jetzt wird gegen ihn ermittelt

Sie galt als der größte Steuer-Raubzug in Europa: Ende Oktober deckte ein Verbund von 18 Medienpartnern den Cum-Ex-Skandal auf. Der Steuertrick mit speziellen Aktiendeals brachte die europäischen Staaten um mindestens 55 Milliarden Euro. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft in Deutschland – gegen einen der Journalisten, die den Skandal ans Licht gebracht hatten.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Saber A. soll schon in Afghanistan getötet haben

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 11.12.2018 um 17:30 Uhr

Saber A. soll schon in Afghanistan getötet haben

Der mutmaßliche Mörder der 16-jährigen Michelle F. aus dem oberösterreichischen Steyr ist gefasst. Saber A. (17) stellte sich am Dienstagnachmittag der Polizei in Wien. Indes mischt sich zur Trauer über den Tod des jungen Mädchen auch Unverständnis über die Behörden: Denn der im Frühjahr 2016 mit Schleppern nach Österreich gekommene Jugendliche aus Afghanistan konnte trotz abgelehnten Asylbescheids nicht abgeschoben werden. Er soll schon in seiner Heimat getötet haben.

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Ankerzentrum Bamberg: Asylbewerber aus Eritrea greifen Polizisten mit Pflastersteinen an

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 11.12.2018 um 11:25 Uhr

Ankerzentrum Bamberg: Asylbewerber aus Eritrea greifen Polizisten mit Pflastersteinen an

Am frühen Dienstagmorgen kam es – so der Polizeibericht der Polizei Bamberg – im Ankerzentrum Bamberg zu einem größeren Polizeieinsatz. Mehrere Bewohner griffen Sicherheitsmitarbeiter und Polizeibeamte mit roher Gewalt an. Zudem kam es zum Brand in einer Wohnung der Einrichtung. Zahlreiche Einsatzkräfte haben die Lage mittlerweile im Griff. Mehrere Personen konnten bereits festgenommen werden. Insgesamt […]
Der Beitrag Ankerzentrum Bamberg: Asylbewerber aus Eritrea greifen Polizisten mit…

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Migrationspakt: Der Kampf ist noch nicht verloren!

kein Favicon ermittelbar. Compact am 11.12.2018 um 10:28 Uhr

Migrationspakt: Der Kampf ist noch nicht verloren!

Gestern war ein Schwarzer Tag für Deutschland und Europa: In Marrakesch wurde der UN-Migrationspakt unterzeichnet. Angela Merkel ließ es sich nicht nehmen, höchstpersönlich anzureisen und in einer ihrer schwülstig-verschwurbelten Reden den Verrat an der deutschen Souveränität zu begründen. Selbst die Bild-Zeitung schrieb vom „Absurd-Gipfel in Marrakesch“ und vom „wohl umstrittensten Pakt der Vereinten Nationen“. Dennoch [...]

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: TV-Kolumne „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern“ - Udo und sein Sohn Miguel rackern sich ab - Dennis belügt lieber das Amt

Focus Online am 11.12.2018 um 23:44 Uhr

TV-Kolumne „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern“ - Udo und sein Sohn Miguel rackern sich ab - Dennis belügt lieber das Amt

„Es gibt genug Leute, die für mich das Geld verdienen“ - mit diesem und ähnlichen Statements machte am Dienstagabend einmal mehr der arbeitsverweigernde Dennis aus Köln auf sich aufmerksam. In der Sendung „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern“ dokumentierte RTL II seine Faulheit und seine dreisten Forderungen in allen Facetten. Zum Glück kam auch Udo zu Wort, der ein leuchtendes Gegenbeispiel lieferte.Von FOCUS-Online-Autorin Charlotte Zink

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Schießerei in Straßburg - Zwei Tote nach Angriff auf Straßburger Weihnachtsmarkt - Täter flüchtig

Focus Online am 11.12.2018 um 22:37 Uhr

Schießerei in Straßburg - Zwei Tote nach Angriff auf Straßburger Weihnachtsmarkt - Täter flüchtig

Bei einem Angriff in der Gegend des Straßburger Weihnachtsmarkts geht die Polizei von einem terroristischen Hintergrund aus. Mittlerweile gebe es zwei Tote, elf Menschen seien verletzt worden, bestätigte die Polizei der Deutschen Presse-Agentur. Der Täter ist flüchtig. Alles Weitere zur Lage in Straßburg im Live-Ticker.

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Nutella muss sich entscheiden: Wie steht die Firma zum Anti-Nazi-Plakat?

kein Favicon ermittelbar. bento am 11.12.2018 um 17:02 Uhr

Nutella muss sich entscheiden: Wie steht die Firma zum Anti-Nazi-Plakat?

"Lieber braun aufs Brot als braun im Kopf"
Letzte Woche Coca Cola, jetzt Nutella: In Berlin ist wieder ein nachgemachtes Werbeplakat aufgetaucht. Mit den Worten "Lieber braun auf's Brot als braun im Kopf" wirbt das Plakat gegen "Rassismus, Intoleranz und die rechte Hetze der AfD".Ist das Plakat echt?Auf Anfrage von bento betonte Ferrero, zu dem Nutella gehört, dass das Plakat nicht von der Firma aufgehängt wurde. Ähnlich wie bei der Guerilla-Aktion in der vergangenen Woche, bei der ein Plakat…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren