News-Charts des letzten Jahres

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letztes Jahr×

03

Bild zum Artikel: Erste Punkte für Schalke: Mannschaftsbus auf Rückfahrt von Freiburg geblitzt

Der Postillon am 26.09.2018 um 13:49 Uhr

Erste Punkte für Schalke: Mannschaftsbus auf Rückfahrt von Freiburg geblitzt

Freiburg, Gelsenkirchen (dpo) - Endlich mal gute Nachrichten für den FC Schalke 04! Auf der Rückfahrt von der Auswärtspleite gegen den SC Freiburg haben die Gelsenkirchener zum ersten Mal in der Saison Punkte geholt, nachdem der Schalker Mannschaftsbus auf der Autobahn mit überhöhter Geschwindigkeit geblitzt wurde. mehr...

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Mann, der 15.311 Euro im Monat vom Staat bezieht, weiß, dass Hartz-IV-Empfänger nicht hungern müssen

Der Postillon am 12.03.2018 um 13:20 Uhr

Mann, der 15.311 Euro im Monat vom Staat bezieht, weiß, dass Hartz-IV-Empfänger nicht hungern müssen

Berlin (dpo) - Armut in Deutschland – darüber wird derzeit viel diskutiert. Nun meldet sich einer zu Wort, der Ahnung hat: Jens S. aus Berlin muss selbst mit gerade einmal 15.311 Euro pro Monat über die Runden kommen. Daher weiß er genau, dass der Hartz-IV-Regelsatz alles bietet, was ein Mensch zum Leben braucht.
"Niemand müsste in Deutschland hungern, wenn es die Tafeln nicht gäbe", so S.,
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Selbsttest im Restaurant: Jens Spahn beweist, dass man von 416 Euro Hartz IV locker satt wird

Der Postillon am 13.03.2018 um 13:11 Uhr

Selbsttest im Restaurant: Jens Spahn beweist, dass man von 416 Euro Hartz IV locker satt wird

Berlin (dpo) - Für seine Äußerungen über Armut in Deutschland wurde Jens Spahn heftig kritisiert – jetzt hat der künftige Gesundheitsminister in einem Berliner Restaurant den Beweis geliefert, dass eine Person von einem Hartz-IV-Regelsatz für Alleinstehende sehr wohl ohne Probleme satt werden kann. Der CDU-Politiker hofft, seine Kritiker damit endlich zum Schweigen gebracht zu haben.
"Puh,
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Nach peinlichem WM-Aus: Erdogan gibt Özil und Gündogan ihre Trikots zurück

Der Postillon am 28.06.2018 um 13:02 Uhr

Nach peinlichem WM-Aus: Erdogan gibt Özil und Gündogan ihre Trikots zurück

Ankara (dpo) - Das Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft hat erste Konsequenzen. Angesichts der schlechten WM-Leistung der DFB-Elf hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Trikots, die er zuvor von Mesut Özil und Ilkay Gündogan erhalten hat, zurückgeschickt. Das gab ein Sprecher der türkischen Regierung soeben bekannt.mehr...

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Martin Schulz wird Minister für Verarsche, Wortbruch und Wählerbetrug

Der Postillon am 07.02.2018 um 12:46 Uhr

Martin Schulz wird Minister für Verarsche, Wortbruch und Wählerbetrug

Berlin (dpo) - Nach zähen Verhandlungen zur Großen Koalition werden nun erste Details zur Postenvergabe bekannt. SPD-Chef Schulz konnte sich das prestigeträchtige Ministerium für Verarsche, Wortbruch und Wählerbetrug sichern. Damit sind die drei Ressorts erstmals in einem Superministerium vereint.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Ein Hauch von ‘33 – Und plötzlich stehen sie vor deiner Tür

kein Favicon ermittelbar. Schlecky Silberstein am 17.09.2018 um 15:08 Uhr

Ein Hauch von ‘33 – Und plötzlich stehen sie vor deiner Tür

Und plötzlich steht ein AfD-Abgeordneter im Hausflur und filmt dein Klingelschild. Wenn Politiker bei Künstlern auftauchen, um ihnen zu zeigen “Wir wissen, wo Du wohnst”, dann sind wir wieder soweit, liebe Freunde. Aber der Reihe nach: Am 07. September hat die Steinberger Silberstein GmbH, in der ich Gesellschafter und Head Autor bin, eine Parodie auf…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Paukenschlag: USA treten aus der Erde aus!

Der Postillon am 21.06.2018 um 17:24 Uhr

Paukenschlag: USA treten aus der Erde aus!

Washington (dpo) - Das ist nur konsequent: Nachdem sie sich bereits aus dem Pariser Klimaschutzabkommen, der Unesco und dem UN-Menschenrechtsrat verabschiedet haben, haben die USA nun den nächsten Schritt vollzogen: Auf Anweisung von Präsident Donald Trump sind die Vereinigten Staaten heute mit sofortiger Wirkung aus der Erde ausgetreten. Damit ist das Land erstmals in seiner Geschichte kein Teil des Planeten mehr. mehr...

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Heldenhafter Passant schlägt Autoscheibe ein, um Bierkasten vor Hitzetod zu retten

Der Postillon am 29.05.2018 um 13:22 Uhr

Heldenhafter Passant schlägt Autoscheibe ein, um Bierkasten vor Hitzetod zu retten

Bremen (dpo) - Rettung in letzter Minute! Ein Mann aus Bremen hat heute wahre Zivilcourage bewiesen: Er schlug die Beifahrerscheibe eines in der prallen Sonne geparkten Autos ein, um einen Bierkasten vor dem sicheren Hitzetod zu bewahren. Nun soll Michael Nething für seine mutige Tat sogar einen Preis der Stadt erhalten. mehr...

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Laut Merkel ist Flüchtlingen bei den Tafeln unbedingter Vorrang zu geben – Wir luden sie ein

kein Favicon ermittelbar. Halle-Leaks.de Blog am 27.02.2018 um 10:38 Uhr

Laut Merkel ist Flüchtlingen bei den Tafeln unbedingter Vorrang zu geben – Wir luden sie ein

Für die Gäste nur das Beste. Kanzlerin Merkel meint, dass den Flüchtlingen der Vorrang vor Alten, Gebrechlichen und Rentnern zu gewähren ist. Erstens haben wir diese Menschen eingeladen und zweitens würden sie sich diese Vorzugsbehandlung auch hart erkämpfen und damit verdienen. Sie litten ihr ganzes Leben unter Krieg, Verfolgung, Not …

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Deutscher Wetterdienst rät Menschen mit Segelohren, das Haus nicht zu verlassen

Der Postillon am 18.01.2018 um 13:26 Uhr

Deutscher Wetterdienst rät Menschen mit Segelohren, das Haus nicht zu verlassen

Offenbach (dpo) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rät Menschen mit Segelohren im gesamten Bundesgebiet, heute unter keinen Umständen das Haus zu verlassen. Dies gelte besonders für die auf der Wetterkarte rot markierten Gebiete. Andernfalls sei mit "wegwehbedingten Verletzungen bis hin zu Todesfällen zu rechnen".
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Offensichtlich Geistesgestörter guckt aus Busfenster statt aufs Smartphone

Der Postillon am 15.08.2018 um 16:44 Uhr

Offensichtlich Geistesgestörter guckt aus Busfenster statt aufs Smartphone

Berlin (dpo) - Gruselig: Wie zahlreichen Social-Media-Posts besorgter Fahrgäste zu entnehmen ist, schaute ein offenbar geistesgestörter Mann heute in einem Berliner Bus minutenlang wortlos aus dem Fenster, anstatt wie ein normaler Mensch während der gesamten Fahrt auf den Bildschirm seines Smartphones zu starren. mehr...

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Giftanschlag von Salisbury: Britische Polizei findet Putins Ausweis am Tatort

Der Postillon am 16.03.2018 um 13:24 Uhr

Giftanschlag von Salisbury: Britische Polizei findet Putins Ausweis am Tatort

Salisbury (dpo) - Nun dürften auch die letzten Zweifel an der Täterschaft Russlands bei der Vergiftung des russischen Ex-Spions Sergei Skripal ausgeräumt sein. Wie die britische Regierung heute mitteilte, wurde der Ausweis des russischen Präsidenten Wladimir Putin am Tatort in Salisbury entdeckt.
Laut der britischen Premierministerin Theresa May wurde der Ausweis erst jetzt bei einer erneuten
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Neue Datenschutz-Grundverordnung verbietet Zeigen von Tattoos mit Kindernamen und Geburtsdatum

Der Postillon am 22.05.2018 um 17:57 Uhr

Neue Datenschutz-Grundverordnung verbietet Zeigen von Tattoos mit Kindernamen und Geburtsdatum

Brüssel (dpo) - Schlechte Nachrichten für alle Eltern, die die Namen oder Geburtsdaten ihrer Schützlinge auf der eigenen Haut verewigt haben: Laut der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, die am 25. Mai in Kraft tritt, ist es künftig nicht mehr erlaubt, personenbezogene Daten ohne die Einwilligung ihrer Besitzer zur Schau zu stellen. Entsprechende Tattoos müssen entfernt oder verhüllt werden.mehr...

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Abschied vom Haustier - Tierarzt verrät: So schlimm sind die letzten Minuten für eingeschläferte Tiere – Schuld sind die Besitzer

Focus Online am 10.09.2018 um 16:20 Uhr

Abschied vom Haustier - Tierarzt verrät: So schlimm sind die letzten Minuten für eingeschläferte Tiere – Schuld sind die Besitzer

Ein Tier einschläfern lassen zu müssen, ist für die Besitzer meist ein extrem schwerer Schritt. Das geliebte Haustier hergeben zu müssen, tut schrecklich weh! Doch das Verhalten vieler Tierhalter in den letzten Minuten ihres Lieblings, macht es den Tieren oft viel schwerer, als es sein müsste. Ein Tierarzt verrät, was Sie auf keinen Fall tun sollten. Denn die Reaktion der Tiere zerreißt ihm jedes Mal das Herz!

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: 'Neymarspirin': Bayer bringt Mittel gegen übertriebene Schmerzen auf den Markt

Der Postillon am 04.07.2018 um 16:34 Uhr

"Neymarspirin": Bayer bringt Mittel gegen übertriebene Schmerzen auf den Markt

Leverkusen (dpo) - Der Arzneimittelhersteller Bayer Pharmaceuticals hat heute ein neuartiges Mittel gegen übertriebene Schmerzen vorgestellt. "Neymarspirin" soll bereits nächste Woche in Tabletten- und Pulverform auf den Markt kommen und Menschen helfen, die nach kleinsten Berührungen unerträgliche Schmerzen spüren. mehr...

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Diesel-Fahrverbote: Lungenfacharzt: 'Die Schadstoffbelastung in Städten ist völlig unbedenklich'

stern.de am 14.11.2018 um 22:38 Uhr

Diesel-Fahrverbote: Lungenfacharzt: "Die Schadstoffbelastung in Städten ist völlig unbedenklich"

Sind Grenzwerte und Fahrverbote doch übertrieben? Ja, sagt Prof. Dr. med. Dieter Köhler. Der Lungenfacharzt und ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet zweifelt Studien an, die die Gefahren durch Stickstoffoxid und Feinstaub in den Städten belegen wollen. Die Belastung sei vollkommen unbedenklich. Trotz Diesel.

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: 'Ich will zu Real Madrid': Aubameyang schwänzt erstes Arsenal-Training

Der Postillon am 01.02.2018 um 13:07 Uhr

"Ich will zu Real Madrid": Aubameyang schwänzt erstes Arsenal-Training

London (dpo) - Die englische Liga kann ihn offenbar nicht mehr länger bei Laune halten: Wie soeben bekannt wurde, ist Pierre-Emerick Aubameyang heute nicht zum ersten Training bei seinem Verein FC Arsenal erschienen. Offenbar setzt der Stürmer-Star auf einen baldigen Transfer zu seinem Traumclub Real Madrid.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Kampf der Giganten! EDEKA legt sich mit Nestlé an und nimmt 163 Produkte aus dem Regal!

netzfrauen am 17.02.2018 um 11:48 Uhr

Kampf der Giganten! EDEKA legt sich mit Nestlé an und nimmt 163 Produkte aus dem Regal!

Netzfrauen
Erst die Meldung, dass der Gewinn von Nestlé um 16 Prozent eingebrochen ist und jetzt soll der Supermarkt-Marktführer Edeka seinen 4000 selbstständigen Edeka-Einzelhändlern bereits eine fünfseitige Liste mit 163 Nestlé-Produkten geschickt haben, die sie nach und nach aus den Regalen nehmen … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: 29 deutsche Staatsbürger bitten überraschend in Russland um Asyl

Der Postillon am 27.06.2018 um 18:58 Uhr

29 deutsche Staatsbürger bitten überraschend in Russland um Asyl

Kasan (dpo) - Das gab es noch nie! Weil sie Repressionen in ihrem Heimatland fürchten, haben 29 deutsche Staatsbürger am Mittwochabend überraschend Asyl in Russland beantragt. Das bestätigten soeben die Behörden der autonomen Teilrepublik Tatarstan, in deren Hauptstadt Kasan die Deutschen sich derzeit befinden. mehr...

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren